Bibliobox

…Bücher zurückzugeben ist so einfach

Kreisbücherei Vysocina

Eine gute und moderne Bücherei sollte stets ihre Dienstleistungen verbessern und erweitern. Und genauso ist es in der Kreisbücherei in Vysocina.

Eine der neuen Dienstleistungen im letzten Jahr wahr somit auch die Bibliobox – Eine "Kiste" zur Rückgabe von Büchern.

Unsere Bibliobox wurde festlich am 20. Juni 2011 in Betrieb genommen. Seitens unserer Kunden gab es von Anfang an sehr großes Interesse. Unsere Befürchtungen, dass sich unsere Kunden erst daran gewöhnen müssten waren unbegründet. Heutzutage gehört die Bibliobox für viele der Leser als etwas Selbstverständliches dazu.

Die Beliebtheit der Bibliobox steigt stetig. Und das aus einem einfachen Grund – es ist eine komfortable Möglichkeit die Bücher abzugeben. Jederzeit, 24 Stunden am Tag. Unsere Kunden müssen sich nicht an die Öffnungszeiten halten und am Schalter warten, falls sie es gerade eilig haben. Sie bestimmen selbst, wann sie ihre Bücher zurückbringen.

Ein weiterer wichtiger Grund ist sicherlich auch das Vertrauen zu den Mitarbeitern. Die Mitarbeiter leeren die Box und schreiben die Bücher dem Kundenkonto ab. Es ist sicherlich Vertrauen auf beiden Seiten, denn auch die Mitarbeiter der Büchereien haben mit dieser neuen Dienstleistung gute Erfahrungen.

Es ist noch nicht vorgekommen, dass Kunden versucht haben zu behaupten sie hätten die Bücher rechtzeitig in die Bibliobox abgegeben, was eigentlich nicht sein kann, und werden somit keine Mahngebühren zahlen. In dieser Hinsicht verhalten sich unsere Leser verantwortungsbewusst und ehrlich.

Das Fazit nach mehr als einem halben Jahr in dem die Bibiliobox in der Städtischen Bücherei in Vysociny im Einsatz ist, ist sehr positiv. Es ist eine Dienstleistung die sich bei Kunden und Mitarbeitern bewährt hat und gut angenommen wird.

Mgr. Veronika Peslerova
Kreisbücherei Vysocina